Edelstahllegierungen werden aufgrund ihrer hervorragenden Korrosionsbeständigkeit häufig in korrosiven Umgebungen verwendet. Leider weisen diese Legierungen schlechte Eigenschaften im Bezug auf Kaltverschweißen und Verschleißfestigkeit auf, so dass ihre Lebensdauer, sowie die Bandbreite der Anwendungsmöglichkeiten beschränkt sind. Aus diesem Grund vertrauen zahlreiche Industrieanwendungen auf Kolsterising®, um ein Kaltverschweißen zu eliminieren. Kolsterising® überwindet nicht nur das Kaltverschweißen, sondern verbessert auch die Verschleißfestigkeit und Ermüdungsfestigkeit erheblich.

In unbehandeltem Zustand wurde ein Schwellenwert für das Kaltverschweißen von 45,5 Mpa (6,6 KSI) gemessen. Nach einer Kolsterising® Behandlung wurde das Kaltverschweißen vollständig eliminiert. Bei einer Traglasteinstellung von 842,5 MPa (122,2 KSI) wurde die Druckfestigkeit des Materials überschritten, dennoch wurde kein Kaltverschweißen festgestellt.

Kolsterisierung ist nur eine der Oberflächenbehandlungen, die wir in unserem umfangreichen Portfolio anbieten.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen



Seit 1937
Spezialist für Verbindungselemente und Werkzeuge
100.000 Produkte in unserem Sortiment
Kundenspezifische Produktion